Traumasensibles Yoga (TSY)

Herbst 2020 | Schnuppermöglichkeiten, TSY | Mag.a Barbara Lachnit

„Traumasensibles Yoga ist für mich Werkzeugkasten und Notfallkoffer in einem. Ich finde Übungen, die mich an meine Kraft erinnern, wenn ich verzagt bin. Übungen, die meinen Körper in Bewegung bringen, wenn mich Anspannung unbeweglich macht. Und solche, die mir helfen zur Ruhe zu kommen, wenn ich in Aufruhr bin.“

Keine Yogaerfahrung nötig! Bequeme Kleidung mitbringen, Decken und Matten sind vor Ort. Jeweils 09:30 – 11:00, Kursbeitrag 22 Euro, 4 bis 6 Teilnehmer – auch einzeln buchbar!

24.10. Thema: Im Körper Halt und Kraft finden

07.11. Thema: Die Gedanken beruhigen

05.12. Thema: Mein Herz schlägt für mich – sich inneren Halt geben

Anmeldungen bitte unter: barbara.lachnit@gmx.at

Fortlaufende Veranstaltung | 09:30 – 11:00 | Kursbeitrag 22 Euro