Traumaseminar in Piran

14.–19. Oktober 2019
Veranstaltungsort ist das slowenische Küstenstädtchen Piran
Kurzfristige Anmeldungen sind noch möglich!

Weiterbildung in Psychotraumatologie – mit dem Schwerpunkt auf den Folgen früher Bindungstraumaerfahrungen und deren Auswirkungen auf Persönlichkeitsentwicklung und (Paar-)Beziehungen

Diese Weiterbildung richtet sich an ProfessionistInnen aus den Bereichen Prävention, Fachberatung, Behandlung und Forschung. Wenn Wissenserweiterung verbunden werden soll mit dem Auffüllen von Ressourcen an einem wunderbaren Ort am Meer, ist dies die perfekte Gelegenheit!

ReferentInnen

Dr. Lutz-Ulrich Besser
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiater und Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Therapieausbildungen in Psychoanalyse, KIP, systemische Paar- und Familientherapie (DeGPT), TREProvider, EMDR-Kindertrainer, Lehrtherapeut in Projektländern der Stiftung “Wings of Hope” (who), Bosnien, Palästina, Irak/Kurdistan, Brasilien, Zentralamerika und Kosovo

Mag.a Christine Gruber
Klinische und Gesundheits-Psychologin, Traumabehandlerin, Wissenschaftlerin (ehemals Ludwig Boltzmann-Institut für Suchtforschung), Initiatorin und Obfrau des UNUM institute – Ganzheitliches Trauma- und Schmerzkompetenzzentrum

Mehr Informationen zu unserem Seminar in Piran finden Sie hier: Piran-Seminar 2019
Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier: Anmeldung Piran 2019
Wir bitten Sie, das ausgefüllte und unterschriebene Formular an uns unter office@unum.institute zu retournieren.