Duftkonzert

10. August | Mag. Emanuel Schulz und Yogesh Kumar

Musik und Duft begleiten in die Welt der Archetypen

Durch eine speziell von dem Dirigenten, Musiker und Komponisten Emanuel Schulz und dem Duftkünstler Yogesh Kumar entwickelte Kombination aus Musik und Duft kann man an diesem Abend die archaischen Prinzipien der Archetypen in sich erfühlen und entdecken: manche verstehen sie als Urbilder der Menschheit und als angeborenen Inhalt des kollektiven Unbewussten. Danach sind die mythischen Geschichten der Welt nur Darstellung unseres eigenen Seelenlebens und Archetypen wie das Göttliche Kind, die Große Mutter oder der Lehrmeister in uns allen gespeichert.

Mit dem Tonartensystem Archetype Music verbindet Emanuel Schulz die uns innewohnenden Archetypen mit den westlichen Tonarten. Jede Tonart hat ihren eigenständigen Charakter und eine bestimmte Wirkung auf den Menschen.

Auch für Archetype Perfume arbeitet Yogesh Kumar nach dem ayurvedischen Prinzip, wonach bestimmte Düfte unterschiedliche emotionale Empfindungen im Menschen hervorrufen. Die nach Vorbild der Archetypen kreierten Duftkompositionen ergänzen die Musik von Emanuel Schulz zu einem ganzheitlichen Erlebnis.

 

TraumARS | 18:00 | 15,– Eintritt