Einträge von

Eine Erzählung aus der fünften Jahreszeit

15. Mai | Mag. Nataša Veljković   Maiwanderung entlang von Frédéric Chopin, Dora Pejačević und Pjotr Iljitsch Tschaikowski   Seit ihrem vierten Lebensjahr ist das Klavier der Lebensmittelpunkt von Nataša Veljković. Im Alter von 14 Jahren wurde sie in die Klasse von Prof. Paul Badura-Skoda an der Musikuniversität Wien aufgenommen, wo sie mit 19 Jahren […]

Philosophischer Tag: Ethik der Konflikte

12. Juni 2021 | Dr. Roland Kastler & Dr. Markus Mersits Ethische Überlegungen beginnen genau dann, wenn wir moralische Regeln und Normen hinterfragen, neu begründen oder diskutieren wollen. Prallen bei kleinen oder großen Fragen des Lebens verschiedene Ansichten aufeinander – dann kommt es zu Konflikten. Wie gehen wir damit um? Spannende Inputs aus Philosophie, Spieltheorie […]

Winja Buss | 12. und 13. Mai

Wie echt sind falsche Erinnerungen? & Ein Jahr in zwei Wochen – traumaorientierte Intensivberatung   Tag1: „Wie echt sind falsche Erinnerungen?“ Die Geschichte der False Memory Syndrome Foundation wird bis zum heutigen Stand dargestellt, um die aktuelle (klinische) Relevanz der Forschung zu falschen Erinnerungen herauszustreichen. Im Folgenden werden die drei wichtigsten Forschungsparadigmen zu falschen Erinnerungen […]

Harald Schickedanz | 14. und 15. Mai

Trauma und Bindung für TraumatherapeutInnen und -behandlerInnen Traumatherapie ist notwendig bindungsorientiert: je näher sich Täter und Opfer stehen (auch in wechselnden Rollen), um so tiefgreifender sind die Traumafolgestörungen, um so schwieriger die Lösung der entstehenden, zerstörerischen Bindungen. Im Seminar werden die sensiblen Lebensphasen Schwangerschaft, Geburt, Kindheit, Jugend und Senium genauso betrachtet wie die Therapiephasen Stabilisierung, […]

Michaela Huber | 10. und 11. September

BorderlinepatientInnen und komplexe PTBS für TraumatherapeutInnen und -behandlerInnen Borderline, Dissoziation, Trauma   Was unterscheidet Komplextraumatisierte mit und ohne Borderline-Störung? Wie ist diese spezielle Ichstruktur-Störung Borderline zu erklären, wie kommt sie zu Stande, und welche Probleme ergeben sich bei Mehrfach-Diagnosen? Komplexe dissoziative Störungen plus Borderline etc. – Was ist zu beachten, wenn Menschen mit einer Borderline-Symptomatik […]

Traumafolgen vorbeugen bei Kindern und Jugendlichen

05. Mai 2021 | Mag.a Heike Torggler Wie junge Menschen nach stressreichen Lebens­erfahrungen unterstützt und ermutigt werden können. Über Theorie und Methoden, die sich in der Arbeit mit betroffenen Kindern und Jugendlichen bewährt haben. Mag.a Heike Torggler, Psychologin, http://www.mentalpeak.it/profil/profil.asp?page=mich Vortragsreihe „Wissen schaffen – Wissen leben“ | 19:00 | Unkostenbeitrag 15 Euro

Traumafolgenprävention für Kinder und Jugendliche

06. und 07. Mai 2021 Sabine Kampmüller MIH Dr.in Petra Krenn-Maritz Mag.a Heike Torggler     06. Mai | Mag.a Heike Torggler Theoretische und praktische Einführung in Reorientierungs-, Stabilisierungs- und Ressourcenübungen für die Begleitung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Angehörige Wie können junge Menschen nach stressreichen Lebenserfahrungen unterstützt und ermutigt werden. Neben dem Erleben […]

Wirkweisen psychoaktiver Substanzen

26., 27. März und 24. April 2021 | Mag. Christian Tuma Wissen über Wirkweisen legaler und illegalisierter psychoaktiver Substanzen – auch im Zusammenhang mit Traumafolgen. Praxisbezogene Zugänge zu Betroffenen und zu Angehörigen. Alltagshilfen – Kriseninterventionen – Perspektiven   26. März, 14:00 – 18:00 Sucht, Abhängigkeit (allg. Grundlagen) Zugang zu abhängigkeitserkrankten Menschen im Beratungs- und Betreuungskontext […]

Folgen früher Bindungstraumatisierung

24. bis 26. Juni 2021 | Mag.a Judith Raunig und Mag.a Christine Gruber     24. und 25. Juni | Mag.a Judith Raunig Frühes Bindungstrauma – Geburt Folgen von Kaiserschnittgeburten (Seminarzeiten und -details folgen, Seminarbeitrag 1,5 Tage: 120 Euro) 25. und 26. Juni | Mag.a Christine Gruber Traumafolgen bei Traumatisierungen vor Erreichen der Sprachreife Spezialthema: […]

Sensart-Raum

August 20 – Juli 21 | Marc Andeya-Trefny und Yogesh Kumar Der Sensart-Raum im UNUM institute Die lange geplante und aufwendige Installation eines Sensart-Raumes im UNUM institute wurde eröffnet. Seit dem 8. August 2020 bietet der Raum Teammitgliedern, PraxiseinmieterInnen, KlientInnen und BesucherInnen frei nach den beiden Sensart-Künstlern, Marc Andeya-Trefny und Yogesh Kumar, ein besonderes Erlebnis: […]