Achtsamkeit (MBCT)

ab 27. Februar | Mag.a Anna-Maria Geist und Eva Kraus

Achtsamkeit (MBCT) 8-Wochen-Kurs

Die Haltung der Achtsamkeit unterstützt die Kultivierung von Qualitäten wie z.B. Klarheit, Einsicht und Gelassenheit. Achtsamkeit bringt uns in „Tuchfühlung mit dem gegenwärtigen Moment“ und eröffnet so Handlungsspielräume für den geschickten Umgang mit Herausforderungen jeder Art. Der Kurs besteht aus acht auf einander aufbauenden Einheiten, die in einer Kleingruppe stattfinden: verschiedene Achtsamkeitsübungen, die individuell in den Alltag integriert werden, verbunden mit freiwilligem Erfahrungsaustausch bilden den Kern des Kurses. Ergänzende Hintergrundinformationen zu Themen wie z.B. Stressentstehung- und Prävention verknüpfen die Kursinhalte und Übungen mit (neuro-) wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Ein Tag der Stille und Achtsamkeit ist ebenfalls Teil des Kurses und dient dem Vertiefen der Übungen. Dieses Angebot ist z.B. für all jene geeignet, die sich (wieder) mehr spüren wollen oder einen neuen Weg kennenlernen möchten, um besser mit dem „ganz normalen Alltagswahnsinn“ umzugehen.

18.30 – 21 Uhr / Anmeldefrist: 13.02.
immer Donnerstag Abend, 27.02. – 23.04. (KEIN Kursabend am 09.04.)
Kosten: EUR 450
Beschreibungen und Details finden Sie auf achtsamkeitleben.at